Neues von der Narrhalla

Herzlichen Glückwunsch an unseren früheren Präsidenten

Am heutigen Aschermittwoch können wir unserem früheren Präsidenten, Herrn Rupert Rebl, gleich doppelt gratulieren. Zum einen feiert er heute seinen Geburtstag, zum anderen erhielt er – kurz bevor der Fasching heuer richtig durchstartete – das Ehrenzeichen des bayerischen Ministerpräsidenten. Diese Auszeichnung wird für die aktive Tätigkeit in Vereinen, Organisationen und sonstigen Gemeinschaften mit kulturellen, sportlichen, sozialen oder anderen gemeinnützigen Zielen verliehen. Rupert Rebl ist seit über 30 Jahren für die Narrhalla aktiv. Er war u. a. auch Schatzmeister und 15 Jahre lang Präsident.

von l. n. r.: Eva Gruber (amtierende Schatzmeisterin), Landrat Heinrich Trapp, Rupert Rebl und seine Frau Barbara sowie Reinhard Röhrl und Vizepräsidentin Marlene Lex

von l. n. r.: Eva Gruber (amtierende Schatzmeisterin), Landrat Heinrich Trapp, Rupert Rebl und seine Frau Barbara sowie Reinhard Röhrl und Vizepräsidentin Marlene Lex

 

Über 30 Jahre lang war Rupert Rebl für die Narrhalla Landau aktiv, als Mitglied, als Schatzmeister und 15 Jahre lang als Präsident. Landrat Heinrich Trapp überreichte ihm das Ehrenzeichen und hob die Bedeutung des ehrenamtlichen Engagements hervor.

Eindrücke von letzter Woche

Am kommenden Dienstag, den 04.10. geht es los, der Vorverkauf für die Tickets der diesjährigen Sitzungen startet. Die Tickets können wie letztes Jahr über okticket.de oder bei allen OK-Ticket Vorverkaufsstellen (in Landau z. B. die Buchdruckerei Wegmann oder die Landauer Neue Presse) erworben werden. Einstweilen möchten wir euch ein paar Fotos vom Probenwochenende nicht vorenthalten. Die Proben laufen auf Hochtouren.

 

Ticket-Voralarm für 2016

Liebe Freundinnen und Freunde der Narrhalla,

am kommenden Dienstag, den 04.10.2016, startet um 9:00 Uhr der Vorverkauf für die diesjährigen Narrhalla-Sitzungen.

Der Kartenvorverkauf 2016 startet am 4. Oktober

Der Kartenvorverkauf 2016 startet am 4. Oktober

Ab dann können die Karten bequem daheim online über okticket.de oder bei allen okticket-Vorverkaufsstellen (in Landau beim Wegmann, der LNP oder bei der LZ über die Straubinger Zentrale) bezogen werden. Den Link finden Sie dann auch auf unserer Homepage. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Narren in Klausur

Zum dritten Mal gehen die Narrhallesen dieses Wochenende (23. – 25. September) in Klausur. Schließlich sind es nur noch 42 Tage bis zur ersten Sitzung. Im Seminarhaus Attenhausen wird jetzt das ganze Wochenende geprobt, geschrieben, musiziert und gesungen, damit es auch heuer wieder eine tolle Narrhallasitzung gibt.

Präsident Stefan, Maria und Tobias mit den neuen Flyern

Präsident Stefan, Maria und Tobias mit den neuen Flyern

Der Kartenverkauf startet übrigens am 4. Oktober. Genauere Infos folgen noch!

Die heiße Phase beginnt – noch 47 Tage bis zur Sitzung

Die Narrhallesen proben schon fleißig – es sind ja nicht einmal mehr 50 Tage bis zur Sitzung. Um euch schon auf die kommende Sitzung einzustimmen haben wir ein paar Fotos aus der letztjährigen Sitzung zusammengesucht – einfach hier klicken: http://www.narrhalla-landau-isar.de/highlights-2015/. Mit dem Kartenvorverkauf dauert es noch bis Anfang Oktober, aber wir werden den VVK-Start rechtzeitig bekanntgeben. Die Sitzungen sind am 4., 5. und 6. November.

Unser Präsident bei seiner Premiere 2015.

Unser Präsident bei seiner Premiere 2015.

Narrhallesen bei der Landesausstellung

Am 03. September machten sich die Landauer Narrhallesen nach Aldersbach zur Landesausstellung auf. Alle sind schon wieder im Sitzungsfieber! Zuerst wurde die Gruppe durch die Ausstellung „Bier in Bayern“ geführt, danach wurden fleißig Ideen ausgetauscht. Die Sitzungen können kommen!

Die Gruppe nach dem Bräustüberlaufenthalt

Die Gruppe nach dem Bräustüberlaufenthalt

 

Wer findet den Krieger-Maßkrug?

Tobias Beer, Daniela Graf und Daniela Hackl

Wir präsentieren das neue Präsidium:

Das neue Präsidium bei der Sitzungsvorbereitung 2015.

v. l. n. r.: Alfred Steiner, Florian Reichl, Franz Sales Rebl, Marlene Lex, Tobias Beer, Maria Steiner, Eva Gruber, Bert Füchsl; vorne Stefan Füchsl

v. l. n. r.: Alfred Steiner, Florian Reichl, Franz Sales Rebl, Marlene Lex, Tobias Beer, Maria Steiner, Eva Gruber, Bert Füchsl; vorne Stefan Füchsl

Clown gesichtet

Am vergangenen Samstag wurde zum ersten Mal dieses Jahres der Landauer Clown gesichtet. Er befand sich im Oberen Krieger und hat zwei Krieger Bier genossen und dabei die Gäste aufgemischt. -Er konn si des traun denn er, er is da Clown!
Dies ist ein Anzeichen dafür, dass die Faschingszeit näher rückt und somit auch die alljährlichen Narrhallasitzungen.

Wie bekomme ich Karten?
Am 6. November um 19 Uhr, 7. November 19 Uhr Und 8. November 18 Uhr findet die Faschingssitzung zum 60. Jubiläum statt.
Der Kartenverkauf startet am Samstag, den 10. Oktober um 8:00 Uhr.
Karten sind ab dann bei den bekannten Landauer Vorverkaufsstellen Wegmann, Landauer Zeitung und Landauer Neue Presse erhältlich.
Außerdem haben Sie die Möglichkeit, Ihre Tickets ganz bequem von daheim aus auf unserer Homepage unter „Tickets2015 Online“ (http://www.narrhalla-landau-isar.de/tickets-2015-online-bestellen/) zu bestellen. Sie können Ihre Plätze direkt auf dem Saalplan unserer Stadthalle reservieren, bezahlen und Ihre Eintrittskarte selbst ausdrucken oder als Mobile-Ticket aufs Handy laden.

Heuer begrüßt Sie das neu gewählte Präsidium unter der Leitung von Präsident Stefan Füchsl und Vizepräsidentin Marlene Lex.
Nach der furiosen Premiere 2014 wird die Sitzung wieder von der eigenen Narrhalla-Band musikalisch umrahmt. Es werden Tänze, Sketche, musikalische Darbietungen und kabarettistische Einlagen aufgeführt, bei denen kein Auge trocken bleibt.

In diesem Sinne – Landau bergauf!

clown-gesichtet

 

 

Narrhalla ganz in Weiß!

Am verkaufsoffenen Sonntag trafen sich die Narren – ganz in Weiß gekleidet – auf einen Nachmittagstratsch in der Oberen Stadt. Für Wein, Häppchen, Gute Laune und Kuchen war gesorgt. Zudem wurde mit unseren nagelneuen Flyern bereits fleißig Werbung für den am 10. Oktober beginnenden Kartenverkauf gemacht!

ganz-in-weiss-2015

 

Die Narren proben

Wie bereits 2014 fanden sich die Narrhallesen für ein Probenwochenende vom 18.-20. September wieder im Seminarhaus in Attenhausen ein.
Es wurde gelacht, getanzt, musiziert und geprobt was das Zeug hält!
Die Narren sind spätestens ab jetzt im Narrhallafieber – die Sitzungen am 6./7./8. November können kommen!
Der Kartenverkauf beginnt in Kürze!

Blendende Stimmung am Probenwochenende

Blendende Stimmung am Probenwochenende

 

Foto-Highlights 2014: